Tag 20 – Soap Creek

14. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Das Best Western war super, leider konnten wir das Frühstück nicht probieren, weil wir heute einen Termin hatten. Das, plus die Tatsache, dass unser Hotel in Arizona (keine Sommerzeit) und der Termin in Utah (Sommerzeit) ist, führten zu einem [...]

Tag 19 – Monument Valley

13. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Machen wir sonst nie, aber heute haben wir  uns nach dem Aufstehen erstmal einen Kaffee auf dem Zimmer gebraut (ok, es gab auch eine Kapselmaschine, nicht nur eine ominöse Filterkaffee-Maschine) und sind dann raus auf die Pool-Terrasse. Wo der [...]

Tag 18 – Natural Brigdes NM

12. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Nach einem spärlichen Motelfrühstück und einem kurzen Tank-/Scheibenputz-/Kaffeestop bei 7Eleven… …haben wir uns auf den Weg zum Natural Bridges National Monument gemacht. Die Fahrt ist nicht besonders spektakulär, halt sehr [...]

Tag 17 – Moab Rimtrail & UTV

11. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Farbe des Tages: Moab-Rot mal wieder… Der heutige Tag war einer ganz besonderen Spezies gewidmet: dem gemeinen Offroader. Den sieht man hier in Moab (seiner natürlichen Umgebung) sehr häufig, in verschiedenen Ausprägungen. Nach dem [...]

Tag 16 – Arches NP

10. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Farbe des Tages: sand-beige und sandstein-gelb Der nächste Tag in Moab fing wieder mit einem leckeren Waffelfrühstück an, inklusive Kaffee, und der Überlegung, was wir unternehmen wollten. Wir hatten im Wesentlichen drei Optionen zur Auswahl, [...]

Tag 14 – Mooooaaaaab! 

8. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Farben des Tages: Rot und – ähm – rot… Eindeutig! Der heutige Tag stand eindeutig unter dem Motto “Der Weg ist das Ziel” – und das gleich dreifach. Nach kurzem Frühstück im Hotel, dann schnell einkaufen und los [...]

Tag 13 – Colorado National Monument

7. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Wieder müssen wir nicht weit fahren zu unserem Tagesprogramm: das Colorado National Monument liegt in Sichtweite von Grand Junction, und da wir abends nochmal im gleichen Hotel übernachten, haben wir heute hauptsächlich die Meilen IM Park vor [...]

Tag 11 – Million Dollar Highway

5. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Farbe des Tages: regengrau und gelb-grün Heute war unser erster Regentag, und zwar so richtig. Die ganze Nacht in Durango hat es durchgeregnet, konnte man im Zimmer gut hören, so richtig isoliert ist da ja nichts. Aber mit Regen war ja im Herbst [...]

Tag 9 – Albuquerque Balloon Fiesta

3. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Farben des Tages: Alle. Wirklich. ALLE. Der Tag fing früh an – so richtig früh, um 5h hat der Wecker geklingelt. Und das, wo doch gerade der Jetlag weg ist, der wäre hier mal ganz praktisch gewesen. Aber wir wissen ja, wofür wir’s [...]

Tag 8 – Great Sanddunes NP

2. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Farbe des Tages: Sand-beige Wie schon vermutet ist der Blick von unserer Terrasse echt toll – die Sand Dunes liegen am Rand eines sehr weiten, sehr flachen Tals direkt vor den hohen Sangre de Christo Mountains. Zur Orientierung: wir sind so auf [...]

Tag 7 – Paint Mines und Garden of the Gods

1. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Farben des Tages: gelb-rosa-weiß und rooooot Die Tagesplanung hatte drei Punkte: Calhan Paint Mines (bunte Steine), Garden of the Gods (rote Steine) und die Fahrt bis zum Great Sanddunes Nationalpark, der für morgen geplant ist. Da der Garden of [...]

Tag 6 – Denver

30. September 2015 // 0 Kommentare

Heute mal ein Tag in der Zivilisation… nach der Übernachtung in Boulder und dem üblichen Motelfrühstück sind wir in 45min. in Denver und suchen uns erstmal einen Parkplatz. Nicht ganz einfach, es gibt zwar an jeder Ecke ein Parkhaus, aber [...]

Tag 5 – Rocky Mountains Teil 2

29. September 2015 // 0 Kommentare

Heute hatten wir mal ein Hotel ohne Frühstück, also mussten wir uns anderweitig versorgen. Kein Problem, schon gestern hatten wir “Coffee on the rocks” gesehen, das klang doch vielversprechend. Kurz bei Tripadvisor geprüft, da gab es [...]

Tag 4 – Rocky Mountains NP

28. September 2015 // 0 Kommentare

Morgenroutine: Koffer packen, Kühlrschrankinhalt in Kühlbox umräumen, frühstücken, Eis für die Kühlbox holen, auschecken, abfahren. So auch heute… mit noch einem kurzen Abstecher zu Safeways, wir brauchten was für’s Mittagessen [...]

Tag 2 – Cedar Breaks NM

26. September 2015 // 0 Kommentare

Farben des Tages: gelb und grün. Eins habe ich gestern noch vergessen – Frank und ich hatten beim Einchecken ins spontan gebuchte Motel schon das Schmunzeln im Gesicht – der Manger (nein, nicht Manager, auf seiner Visitenkarte steht [...]

Tag 1 – Las Vegas und Candyland

25. September 2015 // 0 Kommentare

Farbe des Tages: Bonbon-bunt Nachdem wir tatsächlich bis 22:45h oder so wach waren (und dann innerhalb von 3 Sekunden, nachdem der Kopf das Kissen berührt hat, eingeschlafen waren), konnten wir mit einer kurzen ungewollten Pause um 5h fast bis [...]
1 2 3 12